Startseite
Produkte
Pflegetipps
Profil
Kontakt

Tippsuche:

Sie können hier nach Pflanzen und Pflegetipps suchen. Sollte Ihnen ein Tipp fehlen, so fragen sie uns.


Canna-Indica-Hybriden

Indisches Blumenrohr

Druckversion

Canna Indica-Hybriden

Cannaceae - Blumenrohrgewächse

« Vorheriger Tipp


Herkunft: Die Urformen des Blumenrohrs stammen aus Asien / Westindien. Das Blumenrohr ist weiterhin in Mittel- und Südamerika und dem südlichen Nordamerika beheimatet.
 
Verwendung: Diese robuste, üppig wachsende Kübelpflanze eignet sich hervorragend für das Beet im Freiland und für den Balkon.
 
Wuchshöhe: Sie erreicht eine Wuchshöhe von 1 bis 1,5 m.
 
Blüte: Die Blüte ist weiß, gelb, lachsfarben, rosa, orange oder rot.
 
Blütezeit: Die Blütezeit ist im Sommer, von Juni bis Oktober.
 
Blätter: Die Blätter sind sattgrün, aber auch rotbraun. Die Pflanze ist laubabwerfend.
 
Standort: Der Standort sollte sehr sonnig sein.
 
Überwinterung: Überwintert wird die Pflanze dunkel, bei 8 - 10°. Nach den ersten Frösten die Triebe bis auf 5 cm zurückschneiden. Die knolligen Rhizome aus der Erde nehmen, antrocknen lassen und in Sand oder trockenem Torf einschlagen. Im März in Einheitserde oder ein Gemisch aus Torfkultursubstrat und Gartenerde eintopfen. Nachdem der Austrieb sichtbar wird, hell stellen und gießen.
 
Düngung: Die Düngung erfolgt von April bis August wöchentlich mit Volldünger.
 
Pflege: Im Sommer viel gießen. Staunässe, Ballentrockenheit und feuchte Überwinterung der Rhizome vermeiden.
 
Krankheiten: Bei zu feuchter Überwinterung kann es zu Rhizomfäule kommen.