Startseite
Produkte
Pflegetipps
Profil
Kontakt

Tippsuche:

Sie können hier nach Pflanzen und Pflegetipps suchen. Sollte Ihnen ein Tipp fehlen, so fragen sie uns.


Calceolaria integrifolia

Pantoffelblume

Druckversion

Calceolaria integrifolia

Scrophulariaceae - Braunwurzgewächse

« Vorheriger Tipp


Herkunft: Die Pantoffelblume stammt aus Chile / Südamerika.
 
Verwendung: Die angebotenen Hybridsorten dieser dekorativen Sommerblume eignen sich als Ampelpflanzen, Balkonpflanzen und auch für das Beet. Sie wachsen in der Regel kompakt. Mit folgenden Pflanzen sind sie, im Freiland oder auf dem Balkon, gut zu kombinieren: Pelargonien, Scaevola, Ageratum, dunkle Fuchsien, Fleißiges Lieschen, Petunien, Salvien, Verbenen.
 
Wuchshöhe: Die Wuchshöhe beträgt 30 cm.
 
Blüte: Die Blüte ist gelb. Die typische Pantoffelblüten stehen in doldentraubigen, reichblühenden Rispen über dem Laub.
 
Blütezeit: Die Blütezeit ist im Sommer.
 
Blätter: Die Pflanzen sind Halbsträucher, die bei uns jedoch einjährig kultiviert werden. Die Blätter sind dunkelgrün und länglich-oval.
 
Standort: Der Standort sollte sonnig, absonnig oder halbschattig, außerdem windgeschützt sein.
 
Überwinterung: Überwintert wird die Pflanze nicht.
 
Düngung: Die Düngung sollte ab Mai wöchentlich 1x mit 2 g Volldünger je 1 l Wasser erfolgen.
 
Pflege: Der Wasserbedarf ist hoch. Staunässe und Ballentrockenheit sollten vermieden werden.
 
Substrat: Als Substrat eignet sich eine humusreiche Erdmischung oder Einheitserde.
 
Krankheiten: Tierische Schädlinge wie Blattläuse, Weiße Fliege und Spinnmilben, sollten frühzeitig bekämpft werden.