Startseite
Produkte
Pflegetipps
Profil
Kontakt

Tippsuche:

Sie können hier nach Pflanzen und Pflegetipps suchen. Sollte Ihnen ein Tipp fehlen, so fragen sie uns.


Calluna vulgaris

Heidekraut, Besen- oder Sommerheide

Druckversion

Calluna vulgaris

Ericaceae - Heidekrautgewächse

« Vorheriger Tipp


Herkunft: Die Calluna ist verbreitet von Europa über Sibirien, bis Kleinasien und Marokko.
 
Verwendung: Die Calluna ist ein robuster, kompakter und kriechender, zwergwüchsiger Strauch, der im Spätsommer unsere Heidelandschaften malerisch prägt. Sie paßt sehr gut in Gemeinschaftspflanzungen mit anderen Moorbeetpflanzen. In gut sortierten Baumschulen finden Sie zahlreiche Sorten.
 
Wuchshöhe: Sie erreicht eine Wuchshöhe von 30 - 40 cm.
 
Blüte: Die Blüte ist weiß, rosa, rot oder violett.
 
Blütezeit: Die Blütezeit ist im Sommer, Herbst und Winter.
 
Blätter: Die immergrünen Blätter liegen den Zweigen schuppenförmig an.
 
Standort: Der Standort sollte sonnig bis absonnig sein.
 
Überwinterung: Überwintert wird die Pflanze hell und frostfrei.
 
Rückschnitt: Nach der Blüte kann kräftig zurückgeschnitten werden.
 
Düngung: Die Düngung erfolgt bei mehrjähriger Kultur einmal im Frühjahr über einen organischen Dünger.
 
Pflege: Regelmäßig gießen. Auch im Winter nicht austrocknen lassen.
 
Substrat: Als Substrat eignet sich eine Mischung aus 2/3 Rhododendronerde und 1/3 Sand.
 
Krankheiten: Schädlinge kommen selten vor.