Startseite
Produkte
Pflegetipps
Profil
Kontakt

Tippsuche:

Sie können hier nach Pflanzen und Pflegetipps suchen. Sollte Ihnen ein Tipp fehlen, so fragen sie uns.

0

Giftschön

Druckversion

Acokanthera oblongifolia

Apocyaceae - Hundsgiftgewächse

« Vorheriger Tipp


Herkunft: Das Giftschön stammt aus dem tropischen und südlichen Afrika.
 
Verwendung: Dieser robuste Strauch eignet sich gut als Kübelpflanze für den Wintergarten. Alle Pflanzenteile sind sehr giftig.
 
Wuchshöhe: Er erreicht eine Wuchshöhe bis 4 m.
 
Blüte: Die zart duftenden Blüten sind reinweiß gefärbt. Sie entwickeln sich in einer achselständigeen, dichten Trugdolde.
 
Blütezeit: Die Pflanze blüht im Frühjahr.
 
Frucht: Eichelgroße, blau-schwarze Beeren.
 
Blätter: Die ganzrandigen Blätter sind länglich-lanzettlich, 7-14 cm lang und bis zu 5 cm breit. Es sind keine Dornen vorhanden. Sie glänzen lederartig. Die Pflanze ist immergrün.
 
Standort: Der Standort sollte sonnig sein. Sie kann im Sommer sehr gut ins Freie gestellt werden.
 
Überwinterung: Überwintert wird die Pflanze hell. Die Temperatur sollte bei 10°C liegen.
 
Düngung: Die Düngung erfolgt von März bis August wöchentlich mit ausgeglichenem Volldünger.
 
Pflege: Viel gießen. Staunässe ist zu vermeiden.
 
Substrat: Als Substrat eignet sich eine gut drainierte Einheitserde.
 
Krankheiten: Es liegen bisher wenig Erfahrungen vor.