Startseite
Produkte
Pflegetipps
Profil
Kontakt

Tippsuche:

Sie können hier nach Pflanzen und Pflegetipps suchen. Sollte Ihnen ein Tipp fehlen, so fragen sie uns.


Dyssodia tenuiloba - syn. Thymophylla tenuiloba

Gelbes Gänseblümchen

Druckversion

Dyssodia tenuiloba - syn. Thymophylla tenuiloba

Compositae - Korbblütler

« Vorheriger Tipp


Herkunft: Das Gelbe Gänseblümchen stammt aus Mexiko.
 
Verwendung: Diese robuste, sehr schöne einjährige Balkon- und Ampelpflanze eignet sich auch sehr gut für das Beet im Freiland. Die zierlich überhängenden Triebe sind mit Blüten übersät. Das Gelbe Gänseblümchen ist besonders attraktiv in Gemeinschaftspflanzungen mit Lantanen oder Pelargonien.
 
Wuchshöhe: Das Gelbe Gänseblümchen wird etwa 20 cm hoch.
 
Blüte: Die zahlreichen Korbblüten sind gelb. Sie sind ca. 2 cm groß.
 
Blütezeit: Die Blüte erscheint im Sommer und Herbst.
 
Blätter: Das Laub ist fein und gefiedert.
 
Standort: Dieser sollte sonnig bis absonnig sein.
 
Überwinterung: Die Pflanze wird einjährig kultiviert und nicht überwintert.
 
Rückschnitt: Ein Rückschnitt kann erfolgen. Die Pflanze regeneriert sich gut. Verblühte Blüten regelmäßig entfernen.
 
Düngung: Ab Mai wöchentlich mit Volldünger behandeln.
 
Pflege: Gleichmäßig gießen.
 
Substrat: Es eignet sich eine locker-humose Erdmischung oder Balkonblumenerde.
 
Krankheiten: Tierische Schädlinge frühzeitig bekämpfen.