Startseite
Produkte
Pflegetipps
Profil
Kontakt

Tippsuche:

Sie können hier nach Pflanzen und Pflegetipps suchen. Sollte Ihnen ein Tipp fehlen, so fragen sie uns.


Cephalocereus senilis

Greisenhaupt

Druckversion

Cephalocereus senilis

Cactaceae - Kaktusgewächse

« Vorheriger Tipp


Herkunft: Das Greisenhaupt stammt aus Mexiko.
 
Verwendung: Dieser Kaktus wird als Zimmerpflanze und als Kübelpflanze verwendet.
 
Wuchshöhe: Als Kübelpflanze wird dieser Kaktus bei uns bis zu 1,5 m hoch. In seiner Heimat erreicht er jedoch Höhen von 12-15 m.
 
Blüte: Eine Blüte ist erst ab Wuchshöhen von 5-6 m zu erwarten.
 
Blütezeit: Deshalb blühen die Kakteen bei uns nicht.
 
Blätter: Als Kaktus ist er immergrün. Der säulenförmige und vielrippige Körper ist von langen weißen Haaren bedeckt. Der Körper ist unverzweigt.
 
Standort: Der Standort kann sonnig sein, im Sommer auch im Freien.
 
Überwinterung: Die Überwinterung erfolgt hell bei Temperaturen um 15 ° C.
 
Rückschnitt: Es erfolgt kein Rückschnitt.
 
Düngung: Als langsam wachsende Art benötigt das Greisenhaupt nur wenig Nährstoffe. 1-2 Düngungen während der Vegetationszeit im Frühjahr-Sommer reichen aus.
 
Pflege: Auch während des Wachstums wird nur mäßig gegossen. Im Winter werden die Pflanzen trocken gehalten.
 
Substrat: Es sollte ein sehr mineralhaltiges Substrat verwendet werden (mind. 70 % grober Sand, Blähton und ähnl.).
 
Krankheiten: Es siedeln sich gerne Spinnmilben und Wurzelläuse an.