Startseite
Produkte
Pflegetipps
Profil
Kontakt

Tippsuche:

Sie können hier nach Pflanzen und Pflegetipps suchen. Sollte Ihnen ein Tipp fehlen, so fragen sie uns.


Bellis perennis

Gänseblümchen, Tausendschön

Druckversion

Bellis perennis

Compositae - Korbblütler

« Vorheriger Tipp


Herkunft: Diese weitverbreitete, einheimische Wiesenpflanze stammt aus Europa und Kleinasien.
 
Verwendung: Diese sehr robuste Staude paßt sehr gut zu Hyazinthen und Vergißmeinnicht. Duch ihre kompakte und attraktive Wuchsform eignet sie sich hervorragend für das Beet und als Balkonpflanze.
 
Wuchshöhe: Sie erreicht eine Wuchshöhe bis 15 cm.
 
Blüte: Die Blüte ist weiß, rosa und rot. Die gefüllten oder ungefüllten Strahlenblüten stehen gestielt über der Blattrosette.
 
Blütezeit: Die Blütezeit ist im Frühjahr.
 
Blätter: Die Blätter sind immergrün. Es bildet sich eine Rosette aus spatelförmigen Blättern.
 
Standort: Der Standort kann sonnig, absonnig, halbschattig oder schattig sein.
 
Überwinterung: Überwintert wird die Pflanze im Freiland, mit leichtem Winterschutz.
 
Düngung: Die Düngung im Balkonkasten erfolgt wöchentlich mit Volldünger.
 
Pflege: Regelmäßig gießen.
 
Substrat: Als Substrat eignet sich eine lehmig-humose Erdmischung.
 
Krankheiten: Tierische Schädlinge, wie Blattläuse, Spinnmilben und Erdraupen sollten frühzeitig bekämpft werden. Bei entsprechender Pflege wird Befall mit Echtem Mehltau vermieden.