Startseite
Produkte
Pflegetipps
Profil
Kontakt

Tippsuche:

Sie können hier nach Pflanzen und Pflegetipps suchen. Sollte Ihnen ein Tipp fehlen, so fragen sie uns.

0

Schlafbaum, Schlafender Seidenbaum

Druckversion

Albizia julibrissin

Leguminosae - Hülsenfrüchtler

« Vorheriger Tipp


Herkunft: Die Heimat ist das subtropische Gebiet vom Iran bis nach Japan, heute ist die Art im gesamten subtropischen Raum verbreitet.
 
Verwendung: Der Schlafbaum kann bei uns als Kübelpflanze verwendet werden. Für den Wintergarten wird er schnell zu groß. Die Sorte ´Rosea´ hat intensiver gefärbte Blüten und soll frosthärter sein als A. lopantha.. Denkbar ist auch bei uns das Auspflanzen in einem geschützten Innenhof.
 
Wuchshöhe: Die Pflanzen können als Bäume oder Sträucher ausgepflanzt bis zu 12 m hoch werden. Im Kübel bleiben sie erheblich niedriger. Die Sorte ´Rosea´ wächst schwächer und bleibt niedriger.
 
Blüte: Die duftenden Blüten erscheinen an den Spitzen der Zweige in rispenartigen Blütenständen. Die Einzelblüten sind zu einem Köpfchen von 2,5-3 cm Durchmesser zusammengefaßt. Auffallend sind die rosa Staubgefäße, die pinselartig weit herausragen.
 
Blütezeit: Die Blütezeit liegt zwischen Juli und September.