Startseite
Produkte
Pflegetipps
Profil
Kontakt

Tippsuche:

Sie können hier nach Pflanzen und Pflegetipps suchen. Sollte Ihnen ein Tipp fehlen, so fragen sie uns.


Osteospermum ecklonis

Kapaster

Druckversion

Osteospermum ecklonis

Compositae - Korbblütler

« Vorheriger Tipp


Herkunft: Die Heimat der Kapaster ist Südafrika.
 
Verwendung: Die Pflanzen werden als Beetpflanzen und als Balkonpflanzen verwendet.
 
Wuchshöhe: Je nach Sorte, Standort und Düngung werden die Pflanzen 30 - 100 cm hoch.
 
Blüte: Die Kapaster bildet sehr schöne Margeritenblüten mit interessant gefärbter Mitte. Das Farbspiel der Sorten reicht von weiß über gelb nach lila-rosa.
 
Blütezeit: Die Blütezeit liegt im Sommer.
 
Blätter: Das Laub ist glänzend dunkelgrün und der Wuchs ist buschig.
 
Standort: Der Standort kann sonnig bis absonnig sein.
 
Überwinterung: Die Pflanzen zählen ursprünglich zu den Stauden, werden hier jedoch einjährig kultiviert. Eine Überwinterung -hell und um 5 °C- sollte möglich sein.
 
Rückschnitt: Während der Saison wird ein Rückschnitt nicht empfohlen, da es zu lange bis zur nächsten Blüte dauert.
 
Düngung: Der Nährstoffbedarf ist mittelhoch, eine Düngung alle 2 Wochen mit einem Volldünger reicht in der Regel aus.
 
Pflege: Verblühte Blüten sollten regelmäßig entfernt werden. Staunässe wird nicht vertragen.
 
Substrat: Als Substrat sollte eine lockere, durchlässige Mischung verwendet werden.
 
Krankheiten: Krankheiten und Schädlinge sind selten.