Startseite
Produkte
Pflegetipps
Profil
Kontakt

Tippsuche:

Sie können hier nach Pflanzen und Pflegetipps suchen. Sollte Ihnen ein Tipp fehlen, so fragen sie uns.


Acca sellowiana

Guave

Druckversion

Acca sellowiana

Myrtaceaee - Myrtengewächse

« Vorheriger Tipp


Herkunft: Die Guave stammt aus Südamerika. Sie ist in den Sorten `Triumph`, `Mammouth` und `Coolidge` erhältlich.
 
Verwendung: Diese robuste Kübelpflanze eignet sich als Kübelpflanze für Balkon, Terrasse und Wintergarten.
 
Wuchshöhe: Sie erreicht eine Wuchshöhe bis 3 m.
 
Blüte: Die Blüte ist weiß und rot. Die roten Staubgefäße sind zwischen den weißen Kelchblättern deutlich zu erkennen.
 
Blütezeit: Die Pflanze blüht von Frühjahr bis Sommer.
 
Frucht: Die Frucht ist eine Beere und eßbar. Sie erscheinen ca. 5 - 7 Monate nach der Blüte und haben einen fruchtigen Geschmack. Als Marmelade verarbeitet, ergeben sie einen köstlichen Brotaufstrich.
 
Blätter: Die Blätter sind oval. An der Unterseite sind sie mit einem feinen Filzfilm überzogen. Die Pflanze ist immergrün.
 
Standort: Der Standort sollte sonnig sein.
 
Überwinterung: Überwintert wird die Pflanze hell und frostfrei bis um ca. 5°C. Temperaturen bis -6°C kann die Pflanze über einen kürzeren Zeitraum vertragen.
 
Rückschnitt: Etwa 1/3 der Pflanze sollte nach der Ernte zurückgeschnitten werden.
 
Düngung: Die Düngung erfolgt von März bis August alle 4 Wochen mit ausgeglichenem Volldünger.
 
Pflege: Im Sommer regelmäßig und viel giessen. Kalkfreies Wasser verwenden. Staunässe vermeiden.
 
Substrat: Das Substrat sollte gut drainiert, humusreich und kalkfrei sein.
 
Krankheiten: Es liegen bisher wenig Erfahrungen vor.