Startseite
Produkte
Pflegetipps
Profil
Kontakt

Tippsuche:

Sie können hier nach Pflanzen und Pflegetipps suchen. Sollte Ihnen ein Tipp fehlen, so fragen sie uns.


Echeveria - Arten

Echeverien

Druckversion

Echeveria-Arten

Crassulaceae - Dickblattgewächse

« Vorheriger Tipp


Herkunft: Es gibt über 100 Arten dieser Pflanzengattung. Echeverien sind verbreitet von Mexiko und Texas bis nach Peru.
 
Verwendung: Dieser robuste Bodendecker bildet dekorative Blattrosetten und Seitenrosetten. Er eignet sich hervorragend für den Wintergarten und für die Innenraumbegrünung.
 
Blüte: Die Blüte ist gelb, orange und rot. Die zierlichen Einzelblüten sind in Rispen oder Trugdolden angeordnet.
 
Blütezeit: Die Blütezeit ist im Frühjahr und Sommer.
 
Blätter: Die Blätter sind dickfleischig und in grundständigen Rosetten.
 
Standort: Der Standort sollte sonnig sein.
 
Überwinterung: Überwintert wird die Pflanze hell. Die Temperatur sollte bei 5 °C - 10°C liegen.
 
Düngung: Die Düngung erfolgt mit Kakteendünger alle 4 Wochen.
 
Pflege: Wenig gießen. Im Winter fast trocken halten. Staunässe und Schatten vermeiden.
 
Substrat: Als Substrat eignet sich eine sandige Erdmischung oder Kakteenerde.
 
Krankheiten: Tierische Schädlinge sollten frühzeitig bekämpft werden.