Startseite
Produkte
Pflegetipps
Profil
Kontakt

Tippsuche:

Sie können hier nach Pflanzen und Pflegetipps suchen. Sollte Ihnen ein Tipp fehlen, so fragen sie uns.


Cycas revoluta

Palmfarn

Druckversion

Cycas revoluta

Cycadaceae - Palmfarngewächse

« Vorheriger Tipp


Herkunft: Der Palmfarn stammt aus Japan / Asien.
 
Verwendung: Dieser robuste, sehr schöne Solitär mit Stamm und großem Schopf eignet sich sehr gut für den beheizten Wintergarten und für die Innenraumbegrünung.
 
Wuchshöhe: Er wächst sehr langsam.
 
Blüte: Die Blüte ist unscheinbar.
 
Blütezeit: Die Blütezeit ist unbestimmt und erscheint erst im hohen Alter.
 
Blätter: Die Blätter sind gefiedert und wedelig. Sie erreichen eine Länge bis 2 m. Die Pflanze ist immergrün.
 
Standort: Der Standort sollte im Freien halbschattig und windgeschützt sein. Im Wintergarten und der Innenraumbegrünung sollte sie sonnig aufgestellt werden.
 
Überwinterung: Überwintert wird die Pflanze hell. Die Temperatur sollte bei 15 °C liegen. Wenig gießen. Der Standort sollte luftig sein.
 
Düngung: Die Düngung erfolgt von März bis August wöchentlich mit schwachdosiertem Volldünger. Guano ist empfehlenswert.
 
Pflege: Von April bis September mäßig gießen. Erde zwischendurch immer abtrocknen lassen. Staunässe vermeiden.
 
Substrat: Als Substrat eignet sich eine mit Sand vermischte Einheitserde.
 
Krankheiten: Schildläuse und Wolläuse sollten frühzeitig bekämpft werden.