Startseite
Produkte
Pflegetipps
Profil
Kontakt

Tippsuche:

Sie können hier nach Pflanzen und Pflegetipps suchen. Sollte Ihnen ein Tipp fehlen, so fragen sie uns.


Crinum macowanii, C. powellii

Hakenlilie

Druckversion

Crinum macowanii, C. powellii

Amaryllidaceae - Amaryllisgewächse

« Vorheriger Tipp


Herkunft: Die Hakenlilie ist verbreitet in tropischen und subtropischen Gebieten der Erde.
 
Verwendung: Dieses stattliche, wüchsige Zwiebelgewächs ist eine besonders dekorative Kübelpflanze und bei richtiger Abhärtung robust.
 
Blüte: Die Blüte ist weiß, gelb, rosa oder rot. Die Blüten sind trichterförmig. Sie sind auf unterschiedlich hohen Stielen in vielblütigen Dolden angeordnet.
 
Blütezeit: Die Blütezeit ist im Sommer und Herbst.
 
Blätter: Die Blätter sind lang und weich. Die Pflanze zieht das Laub im Herbst ein.
 
Standort: Der Standort sollte absonnig sein. Starke Mittagssonne meiden.
 
Überwinterung: Überwintert wird die Pflanze dunkel und frostfrei. Mit abgetrocknetem Ballen einräumen. Im Winter nicht gießen. Nach Neuaustrieb sofort wieder hell und luftig aufstellen. Erst nach den letzten Nachtfrösten ausräumen.
 
Düngung: Die Düngung erfolgt von März bis August wöchentlich mit Volldünger.
 
Pflege: Im Sommer gleichmäßig feucht halten. Staunässe und Ballentrockenheit vermeiden.
 
Substrat: Als Substrat eignet sich eine lehmig - humose, gut durchlässige Einheitserde.
 
Krankheiten: Schädlinge kommen selten vor.