Startseite
Produkte
Pflegetipps
Profil
Kontakt

Tippsuche:

Sie können hier nach Pflanzen und Pflegetipps suchen. Sollte Ihnen ein Tipp fehlen, so fragen sie uns.


Clematis armandii, C. cirrhosa

Waldrebe

Druckversion

Clematis armandii, C. cirrhosa

Ranuncalaceaea - Hahnenfußgewächse

« Vorheriger Tipp


Herkunft: Die Waldrebe C. amarandii stammt aus Asien / Mittel- und Westchina, die Art C. cirrhosa aus dem Mittelmeergebiet.
 
Verwendung: Diese robuste, dicht verzweigte Kletterpflanze mit vitalem Wuchs eignet sich hervorragend für die Wandbegrünung im Wintergarten.
 
Blüte: Die Blüte ist weiß oder rosa. Sie ist tellerförmig oder nickend glockenförmig. Die Rispen sind einzeln oder achselständig.
 
Blütezeit: Die Blütezeit ist im Winter und Frühjahr.
 
Frucht: Optisch attraktiv ist auch die Frucht, die oft mit einem Haarschweif umgeben ist.
 
Blätter: Die Blätter sind einfach, dreizählig oder gefiedert. Sie sind gegenständig.
 
Standort: Der Standort kann sonnig, absonnig, halbschattig oder schattig sein.
 
Überwinterung: Überwintert wird die Pflanze hell und frostfrei, bzw. bei Temperaturen um 5°C.
 
Rückschnitt: Nach der Blüte sollte um 1/3 zurückgeschnitten werden. Vertrocknete Fruchtstände ausputzen.
 
Düngung: Die Düngung erfolgt von März bis August alle 2 Wochen.
 
Pflege: Mäßig gießen. Staunässe und Ballentrockenheit vermeiden.
 
Substrat: Als Substrat eignet sich eine durchlässige, humose Lauberde.
 
Krankheiten: Schädlinge kommen selten vor.