Startseite
Produkte
Pflegetipps
Profil
Kontakt

Tippsuche:

Sie können hier nach Pflanzen und Pflegetipps suchen. Sollte Ihnen ein Tipp fehlen, so fragen sie uns.


Chimonanthus praecox

Winterblüte

Druckversion

Chimonanthus praecox

Calycanthaceae - Gewürzsträucher

« Vorheriger Tipp


Herkunft: Die Winterblüte stammt aus China / Asien.
 
Verwendung: Dieser robuste, dichtverzweigte Strauch eignet sich bestens als Kübelpflanze im Wintergarten. Ausgepflanzt kann er am Spalier vor der sonnigen Hauswand verwendet werden. Die Pflanze kann in milden Gegenden auch im Garten ausgepflanzt werden. Frosthärte bis -15°C.
 
Blüte: Die Blüte ist gelb mit brauner Mitte und verströmt einen angenehmen Duft.
 
Blütezeit: Die Blütezeit ist im Winter.
 
Blätter: Die Blätter sind hellgrün, rauh, oval - lanzettlich und gegenständig.
 
Standort: Der Standort sollte sonnig sein. Die Pflanze liebt warme, trockene Sommer.
 
Überwinterung: Überwintert wird die Pflanze hell und frostfrei. Die Temperatur kann auch um 5°C liegen.
 
Rückschnitt: Sofort nach der Blüte sollten alle Triebe zu 1/3 eingekürzt werden.
 
Düngung: Die Düngung erfolgt von März bis August alle 3 Wochen.
 
Pflege: Mäßig gießen. Staunässe und Ballentrockenheit vermeiden.
 
Substrat: Als Substrat eignet sich eine lockere, durchlässige humose Erdmischung.
 
Krankheiten: Schädlinge kommen selten vor.