Startseite
Produkte
Pflegetipps
Profil
Kontakt

Tippsuche:

Sie können hier nach Pflanzen und Pflegetipps suchen. Sollte Ihnen ein Tipp fehlen, so fragen sie uns.


Argyranthemum frutescens

Strauchmargerite

Druckversion

Argyranthemum frutescens

Compositae - Korbblütler

« Vorheriger Tipp


Herkunft: Die Strauchmargerite ist verbreitet auf den subtropischen Kanarischen Inseln.
 
Verwendung: Die dekorative Wuchsform dieser klassischen Kübelpflanze eignet sich auch als Beet- und Balkonpflanze geeignet.
 
Wuchshöhe: Je nach Sorte erreicht sie eine Wuchshöhe bis 1,0 m - 1,5 m.
 
Blüte: Die Blüte ist weiß und gelb.
 
Blütezeit: Die Hauptblütezeit ist im Sommer. Bei sehr hellem Standort und ständiger Entfernung der verblühten Blüten kann sie auch ganzjährig blühen.
 
Blätter: Die Pflanze ist immergrün bei sehr hellem Standort.
 
Standort: Der Standort sollte sonnig und windgeschützt sein.
 
Überwinterung: Überwintert wird die Pflanze sehr hell. Die Temperatur sollte zwischen 5°C und 10°C liegen. Ganz wenig gießen. Im Frühjahr umtopfen und die Triebe sauber nachschneiden.
 
Rückschnitt: Die Pflanzen mit abgetrocknetem Ballen einräumen und um die Hälfte zurückschneiden.
 
Düngung: Die Düngung erfolgt von März bis August einmal wöchentlich mit bis zu 3 g Volldünger je l Wasser. In dieser Zeit reichlich gießen.
 
Pflege: Staunässe und Ballentrockenheit vermeiden.
 
Substrat: Als Substrat eignet sich jede kräftige Blumenerde.
 
Krankheiten: Tierische Schädlinge, wie Blattläuse, Weiße Fliege und Minierfliegen sollten frühzeitig bekämpft werden. Wurzelpilze können bei zu feuchtem Stand im Winter auftreten.