Startseite
Produkte
Pflegetipps
Profil
Kontakt

Tippsuche:

Sie können hier nach Pflanzen und Pflegetipps suchen. Sollte Ihnen ein Tipp fehlen, so fragen sie uns.


Acalypha hispaniolae

Katzenschwanz, Nesselschön

Druckversion

Acalypha hispida

Euphorbiaceae - Wolfsmilchgewächse

« Vorheriger Tipp


Herkunft: Das Nesselschön ist beheimatet im tropischen Asien.
 
Verwendung: Diese Pflanze eignet sich als Zimmerpflanze und für den Balkon.
 
Wuchshöhe: Die Pflanze erreicht eine Wuchshöhe bis 1 m.
 
Blüte: Die Blüte ist rot und weiß. Die Blütenstände sind katzenschwanz-ähnlich. Bei der Sorte `Alba` sind diese rahmweiß.
 
Blütezeit: Die Pflanze blüht im Frühjahr, Sommer und Herbst.
 
Blätter: Die Blätter sind dunkelgrün und eiförmig zugespitzt. Durch die überhängenden Blütenstände ist sie besonders dekorativ. Die Pflanze ist immergrün.
 
Standort: Der Standort sollte absonnig sein. Als Zimmerpflanze eignet sie sich gut für Fensterbänke, die nicht der Sonne direkt ausgesetzt sind. Eine hohe Luftfeuchte und warme Temperaturen fördern den Wuchs.
 
Überwinterung: Überwintert wird die Pflanze hell. Allerdings sind im Winter die Lichtansprüche geringer. Eine Zimmertemperatur um 15°C eignet sich gut.
 
Rückschnitt: Im Frühjahr sollte bis ins alte Holz zurückgeschnitten werden.
 
Düngung: Die Düngung erfolgt während der Blütezeit alle 2 Wochen mit Volldünger.
 
Pflege: Viel gießen, dabei aber den Wurzelballen nicht vernässen. Im Winter weniger gießen. Das Nesselschön sollte nicht zu trocken stehen und vor Zugluft gechützt werden.
 
Substrat: Als Substrat eignet sich eine leicht saure, lehmige Humuserde.
 
Krankheiten: Tierische Schädlinge wie Spinnmilben, weiße Fliegen und Blattläuse können auftreten.