Startseite
Produkte
Pflegetipps
Profil
Kontakt

Tippsuche:

Sie können hier nach Pflanzen und Pflegetipps suchen. Sollte Ihnen ein Tipp fehlen, so fragen sie uns.


Melampodium paludosum

Melampodium, Sterntaler

Druckversion

Melampodium paludosum

Compositae - Korbblütler

« Vorheriger Tipp


Herkunft: Die Heimat dieser Kobblütler sind die Feuchtgebiete Mittelamerikas und Südamerikas.
 
Verwendung: Die Sterntaler werden für Balkon, Beete, Rabatten und Schalen verwendet. Es sind robuste Pflanzen.
 
Wuchshöhe: Die Pflanzen werden bis zu 40 cm hoch.
 
Blüte: Goldgelbe Zungenblüten umgeben ein orangefarbenes Blütenkörbchen. Der Blütendurchmesser beträgt 2-2,5 cm. Je nach Sorte sind die Farben mehr oder weniger intensiv. ´Gelber Stern´ ist die Standartsorte, ´Medaillon´ ist zitronengelb, ´Gelber Zwerg´ orangegelb, kompakt, ´Showstar´ orangegelb, sehr niedriger Wuchs.
 
Blütezeit: Die Blütezeit geht vom Frühjahr (Mai) über den Sommer bis in den Herbst.
 
Blätter: Die Blätter sind hellgrün, ganzrandig, kurz behaart und 5-6 cm lang. Es sind einjährige Pflanzen.
 
Standort: Ein vollsonniger Standort wird vertragen.
 
Düngung: Der Nährstoffbedarf ist mittel, eine Düngung mit 1 g Volldünger auf 1 l Wasser 1 x je Woche genügt im allgemeinen.
 
Pflege: Es sind keine besonderen Pflegemaßnahmen erforderlich.
 
Substrat: Eine lockere, humose Erdmischung mit Tonanteilen ist gut geeignet.
 
Krankheiten: Die Hauptschädlinge sind Blattläuse, Weiße Fliege, Spinnmilben und Schnecken. Bei kühler Witterung und viel Regen tritt auch leicht Grauschimmel auf.