Startseite
Produkte
Pflegetipps
Profil
Kontakt

Tippsuche:

Sie können hier nach Pflanzen und Pflegetipps suchen. Sollte Ihnen ein Tipp fehlen, so fragen sie uns.


Homalocladium platycladum

Bandbusch

Druckversion

Homalocladium platycladum

Polygonaceae - Knöterichgewächse

« Vorheriger Tipp


Herkunft: Die Heimat dieses eigenartigen kleinen Strauches sind die Salomon-Inseln in Asien.
 
Verwendung: Bisher wird dieser Kleinstrauch im Wintergarten verwendet. Er ist robust. Er kann auch als Zimmerpflanze im kleinen Topf kultiviert werden.
 
Wuchshöhe: Die Pflanzenhöhe beträgt ausgepflanzt im Wintergarten bis zu 1,5 m. Als Topfpflanze liegt die Höhe bei etwa 40 cm.
 
Blüte: Die Blüte ist unauffällig.
 
Blütezeit: Die Blütezeit fällt in den Sommer.
 
Frucht: Als Früchte werden Beeren gebildet, die anfangs rosa sind und später purpurrot werden. Im Winter bleiben sie als Schmuck an den Zweigen.
 
Blätter: Die Zweige sind bandartig geformt und geben der Pflanze ein eigenartiges Aussehen. Die Blätter sind 1,5 - 6 cm lang und an der Basis oft gelappt, sie fallen meist schon nach kurzer Zeit ab.
 
Standort: Die robusten Pflanzen können überall stehen: sonnig, absonnig, halbschattig und schattig.
 
Überwinterung: Die Überwinterung kann hell oder dunkel, aber frostfrei erfolgen.
 
Rückschnitt: Ein Rückschnitt ist nicht nötig.
 
Düngung: Der Nährstoffverbrauch ist nur gering. In der Wachstumszeit von März bis August reicht eine Düngung im Abstand von 4 Wochen aus.
 
Pflege: Die Pflanze macht keine besonderen Probleme in der Haltung.
 
Substrat: Die Ansprüche an das Substrat sind gering. Durchlässig soll es sein und lehmig-humos.
 
Krankheiten: Ein Befall mit Krankheiten und Schädlingen ist selten.