Startseite
Produkte
Pflegetipps
Profil
Kontakt

Tippsuche:

Sie können hier nach Pflanzen und Pflegetipps suchen. Sollte Ihnen ein Tipp fehlen, so fragen sie uns.


Portulaca grandiflora

Portulakröschen

Druckversion

Portulaca grandiflora

Portulaceae - Portulakgewächse

« Vorheriger Tipp


Herkunft: Das Portulakröschen stammt aus Argentinien, Brasilien und Uruguay.
 
Verwendung: Diese attraktive einjährige Pflanze wächst mit niederliegenden Stengeln, die leicht über das Pflanzgefäß hängen. Sie eignet sich hervorragend als Balkonpflanze und für das Beet im Freiland.
 
Wuchshöhe: Die Pflanze erreicht eine Wuchshöhe von 10 cm bis 15 cm.
 
Blüte: Sie ist gefüllt und halbgefüllt in weiß, gelb, rosa, pink, lachs und rot mit goldgelb leuchtenden Staubgefäßen.
 
Blütezeit: Die Blüte erscheint im Sommer.
 
Blätter: Die runden, nadelartigen Blätter sind sukkulentenartig.
 
Standort: Dieser sollte sehr sonnig sein. Die Pflanze verträgt große Hitze. Sie ist regenempfindlich.
 
Überwinterung: Die Pflanze wird einjährig kultiviert.
 
Düngung: Höchstens alle 4 Wochen mit Volldünger behandeln.
 
Pflege: Wenig gießen. Staunässe und Dauerregen vermeiden.
 
Substrat: Eine Einheitserde mit Sand oder ein leichter, sandiger Gartenboden ist geeignet.