Startseite
Produkte
Pflegetipps
Profil
Kontakt

Tippsuche:

Sie können hier nach Pflanzen und Pflegetipps suchen. Sollte Ihnen ein Tipp fehlen, so fragen sie uns.


Guzmania - Arten und -Hybriden

Guzmanie

Druckversion

Guzmania-Arten und -Hybriden

Bromeliaceae - Bromeliengewächse

« Vorheriger Tipp


Herkunft: Die Pflanzen stammen aus Mittelamerika, Südamerika und den Antillen.
 
Verwendung: Die meisten Guzmanien werden als Zimmerpflanzen verwendet. Sie sind jedoch auch gut zur Innenraumbegrünung geeignet.
 
Wuchshöhe: Je nach Art und Sorte werden Wuchshöhen von bis zu 50 cm erreicht.
 
Blüte: Der Blütenstand ist eine cylindrische, zapfenartige oder auch fast kugelige Ähre oder Rispe. Die Einzelblüten sind klein, meist weiß, grünlich oder gelb. Den Schmuckwert machen die intensiv gefärbten Deck- und Hochblätter aus.
 
Blütezeit: Durch Kulturmaßnahmen ist die Blüte ganzjährig möglich.
 
Blätter: Die Pflanzen wachsen rosettenartig. Die Blätter sind lang und schmal, lederartig-fest und oft glänzend.
 
Standort: Der Standort sollte absonnig bis halbschattig sein. Als Temperaturbereich sind 18° bis 25°C notwendig, dabei sollte die Luftfeuchte möglichst hoch sein.
 
Überwinterung: Der Standort im Winter sollte hell und um 20°C warm sein.
 
Düngung: Der Nährstoffbedarf ist gering und die Empfindlichkeit gegen hohe Nährstoffkonzentrationen ist hoch. Dementsprechend sollte immer nur mit geringen Konzentrationen nachgedüngt werden.