Startseite
Produkte
Pflegetipps
Profil
Kontakt

Tippsuche:

Sie können hier nach Pflanzen und Pflegetipps suchen. Sollte Ihnen ein Tipp fehlen, so fragen sie uns.


Gomphrena globosa

Kugelamarant

Druckversion

Gomphrena globosa

Amaranthaceae - Amaranthgewächse

« Vorheriger Tipp


Herkunft: Die Heimat des Kugelamarants sind die tropischen Gebiete Amerikas.
 
Verwendung: Der Kugelamarant findet Verwendung als Beet- und Balkonpflanze, aber auch als Schnittblume und Trockenblume.
 
Wuchshöhe: Die Wuchshöhe ist abhängig von der Sorte und dem Standort. Topfsorten werden 15-20 cm hoch, Schnittsorten im Freien bis 35 cm, im Gewächshaus dagegen bis 60 cm hoch.
 
Blüte: Zur Blütezeit erscheinen kugelige Blütenköpfe endständig an den Trieben. Die Farben sind weiß, rosa, rot und orange.
 
Blütezeit: Die Blütezeit fällt in den Sommer ab Mitte Juni.
 
Blätter: Die Blätter sind länglich-lanzettlich, sie sind gegenständig angeordnet.
 
Standort: Der Platz im Sommer sollte sonnig sein.
 
Überwinterung: Die Pflanzen sind einjährig. Es erfolgt kein Überwinterung.
 
Düngung: Die Pflanzen sind entsprechend ihrer Größe wöchentlich mit Nährstoffen zu versorgen.
 
Pflege: Im allgemeinen brauchen nur die verblühten Blüten entfernt werden. Das Gießen sollte mäßig erfolgen, Staunässe führt zu Ausfällen.
 
Substrat: Jedes lockere und durchlässige Substrat ist geeignet.
 
Krankheiten: Es treten leicht Mehltau an den Blättern und Wurzel- und Stengelfäulen auf.