Startseite
Produkte
Pflegetipps
Profil
Kontakt

Tippsuche:

Sie können hier nach Pflanzen und Pflegetipps suchen. Sollte Ihnen ein Tipp fehlen, so fragen sie uns.


Gloriosa rothschildiana

Ruhmeskrone

Druckversion

Gloriosa rothschildiana

Liliaceae - Liliengewächse

« Vorheriger Tipp


Herkunft: Die Heimat der Ruhmeskrone sind die Tropen Afrikas.
 
Verwendung: Jung kann sie als Zimmerpflanze verwendet werden, größere Exemplare sind für die Innenraumbegrünung und den Wintergarten geeignet. Die Einzelblüten können auch für die Vase verwendet werden.
 
Wuchshöhe: Die einzelnen Triebe werden bis zu 2 m lang. Da sie eine Rankhilfe benötigen, hat man durch die Höhe der Rankhilfe auch die Pflanzenhöhe im Griff.
 
Blüte: Die Blütenform ist lilienartig, wobei die schmalen, gewellten Blütenblätter nach oben zurückgebogen sind. Die Blütenblätter sind an der Basis gelb und zur Spitze hin rot gefärbt.
 
Blütezeit: Die Hauptblüte ist im Juni, Juli und August.
 
Blätter: Die Blätter sind lanzettlich, dunkelgrün und glänzend.
 
Standort: Der Standort sollte absonnig und sehr hell sein, direkte Sonne sollte aber vermieden werden. Im Freien ist ein geschützter Standort notwendig.
 
Überwinterung: Im Herbst zieht die Pflanze ein und wird dann im Topf bei 15°C - 20°C überwintert. Im Februar entfernt man das alte Substrat von der Knolle und topft neu ein.
 
Rückschnitt: Da die Triebe im Herbst absterben, ist ein Rückschnitt nicht notwendig.
 
Düngung: Bei warmem Standort wachsen die Pflanzen kräftig. Die Nährstoffversorgung ist daher der Entwicklung der Pflanzen anzupassen.
 
Pflege: Schon als kleine Pflanze benötigt die Gloriosa eine Rankhilfe. Die Knollen sind giftig, sie enthalten Colchicin.
 
Substrat: Das Substrat sollte humos und durchlässig sein, damit die Knollen nicht faulen.
 
Krankheiten: Neben Knollenfäule können vor allem Blattläuse, Spinnmilben und Wurzelläuse auftreten