Startseite
Produkte
Pflegetipps
Profil
Kontakt

Tippsuche:

Sie können hier nach Pflanzen und Pflegetipps suchen. Sollte Ihnen ein Tipp fehlen, so fragen sie uns.


Gardenia jasminoides

Gardenie

Druckversion

Gardenia jasminoides

Rubiaceae - Krappgewächse

« Vorheriger Tipp


Verwendung: Gardenien werden in kleiner Ausführung als Zimmerpflanze, in größeren Exemplaren als Kübelpflanze und auch ausgepflanzt im Wintergarten verwendet.
 
Blüte: Im Handel sind nur Sorten mit gefüllten Blüten. Die Blütenfarben sind weiß, rosa und rot. Die Blüten duften intensiv. Junge Pflanzen blühen am besten.
 
Blütezeit: Die Blütezeit ist sortenabhängig und geht vom Frühjahr bis zum Herbst.
 
Blätter: Die Blätter sind immergrün, glattrandig und glänzend.
 
Standort: Im Sommer sollte der Standort im Freien absonnig bis halbschattig sein. Im Wintergarten wird bei hoher Luftfeuchte auch volle Sonne vertragen.
 
Überwinterung: Die Überwinterungstemperatur liegt um 5°C, dabei sollte es so hell wie möglich sein
 
Rückschnitt: Rückschnitt ist bei Bedarf bis ins alte Holz möglich.
 
Düngung: Die Nährstoffversorgung sollte von März bis August mit physiologisch sauer wirkenden Düngern erfolgen.
 
Pflege: Als Gießwasser ist Regenwasser zu verwenden, da kalkhaltiges Gießwasser ebensowenig wie kalkhaltige Dünger vertragen werden.
 
Substrat: Als Substrat ist eine humose, gut durchlässige Mischung mit geringem Kalkgehalt zu verwenden.
 
Krankheiten: Es kommt leicht zu einem Befall mit Blattläusen.