Startseite
Produkte
Pflegetipps
Profil
Kontakt

Tippsuche:

Sie können hier nach Pflanzen und Pflegetipps suchen. Sollte Ihnen ein Tipp fehlen, so fragen sie uns.


Scirpus cernuus

Frauenhaar, Simse

Druckversion

Scirpus cernuus

Cyperaceae - Sauergrasgewächse

« Vorheriger Tipp


Herkunft: Das Frauenhaar ist in vielen wärmeren Teilen der Erde beheimatet.
 
Verwendung: Diese robuste Staude bildet einen Horst aus Blättern, wobei die älteren überhängen. Sie eignet sich als Zimmerpflanze, Ampelpflanze und für die Innenraumbegrünung. Sie ist auch gut geeignet für Sumpfzonen in Aquarien.
 
Blüte: Die Blüte ist unscheinbar.
 
Blätter: Die Blätter sind frischgrün. Sie sind zunächst aufrecht, später überhängend, fadenförmig. An den Blattspitzen sitzen die Blütenscheiden.
 
Standort: Dieser sollte absonnig bis halbschattig sein. Die Pflanze benötigt eine hohe Luftfeuchtigkeit und sollte nicht zu warm stehen.
 
Überwinterung: Überwintert wird die Pflanze hell. Eine Temperatur um 15°C ist erforderlich.
 
Rückschnitt: Bei Bedarf im Frühjahr umtopfen. Wenn die Pflanzen von innen braun werden, muß der Topfballen geteilt werden.
 
Düngung: Von März bis August alle 2 Wochen 0,1% Volldünger verwenden.
 
Pflege: Gleichmäßig gießen. Besonders im Sommer stets in einem wassergefüllten Untersetzer stehen lassen, wobei der Topf nicht zu mehr als 1/4 im Wasser stehen darf. Trockene Luft vermeiden.
 
Substrat: Geeignet ist eine mittelschwere, humose Einheitserde.
 
Krankheiten: Es gibt wenig Probleme mit Schädlingen.