Startseite
Produkte
Pflegetipps
Profil
Kontakt

Tippsuche:

Sie können hier nach Pflanzen und Pflegetipps suchen. Sollte Ihnen ein Tipp fehlen, so fragen sie uns.


Torenia fournieri

Torenie, Samtblümchen

Druckversion

Torenia fournieri

Scrophulariaceae - Braunwurzgewächse

« Vorheriger Tipp


Herkunft: Das Samtblümchen stammt aus Vietnam.
 
Verwendung: Diese robuste, attraktive Pflanze mit krautigem Wuchs eignet sich bestens als Balkonpflanze, Ampelpflanze, Zimmerpflanze und auch zur Wechselbepflanzung für die Innenraumbegrünung. Sie wird einjährig kultiviert.
 
Blüte: Sie ist blau. Die fingerhutähnlichen, himmelblauen Rachenblüten sind mit samtig, dunkelvioletten Flecken und gelber Zeichnung auf der Lippe gezeichnet.
 
Blütezeit: Die Blüte erscheint im Sommer von Juli bis September.
 
Blätter: Die Blätter sind fast herzförmig und scharf gesägt. Die Pflanze ist einjährig.
 
Standort: Dieser sollte absonnig und sehr hell sein. Pralle Sonne vermeiden. Die Pflanze kann auch im Freien, aber nicht zu warm stehen. Eine geeignete Temperatur liegt bei ca. 18°C - 22°C.
 
Überwinterung: Nach der Blüte werden die Pflanzen nicht weiter kultiviert.
 
Rückschnitt: Verblühtes entfernen.
 
Düngung: Während der Kulturdauer alle 2 Wochen 0,1 % - 0,2 % Volldünger verwenden.
 
Pflege: Gleichmäßig gießen. Staunässe und einen zu warmen Standort vermeiden.
 
Substrat: Eine locker, humose Einheitserde ist geeignet.
 
Krankheiten: Tierische Schädlinge frühzeitig bekämpfen.