Startseite
Produkte
Pflegetipps
Profil
Kontakt

Tippsuche:

Sie können hier nach Pflanzen und Pflegetipps suchen. Sollte Ihnen ein Tipp fehlen, so fragen sie uns.

0

Turnera

Druckversion

Turnera ulmifolia

Turneraceae - Turneragewächse

« Vorheriger Tipp


Herkunft: Turnera ist verbreitet in den Subtropen Amerikas.
 
Verwendung: Dieser dicht behaarte Strauch eignet sich bestens für die Innenraumbegrünung und als Zimmerpflanze.
 
Wuchshöhe: Die Pflanze erreicht eine Wuchshöhe von ca. 60 cm - 100 cm.
 
Blüte: Sie ist gelb. Die bis 10 cm breite, fast sitzende Blüte ist nur morgens geöffnet.
 
Blütezeit: Die Blüte erscheint um Sommer und Herbst von Juni bis September.
 
Blätter: Die Blätter sind lanzettlich bis länglich-eiförmig. Sie sind 10 cm lang gesägt und rauh behaart.
 
Standort: Dieser sollte absonnig sein. Viel Licht aber keine direkte Sonne. Auf hohe Luftfeuchtigkeit achten.
 
Überwinterung: Geeignet ist ein Standort, der hell ist. Eine Temperatur um 15°C ist zu empfehlen.
 
Rückschnitt: Im Frühjahr bei Bedarf zurückschneiden und umtopfen. Da 1 - 2 jährige Pflanzen am reichlichsten blühen, ist eine rechtzeitige Nachzucht von Jungpflanzen zu empfehlen.
 
Düngung: In der Wachstumszeit alle 2 Wochen 0,2 % Volldünger verwenden.
 
Pflege: Mäßig gießen. Staunässe und zu geringe Luftfeuchte vermeiden. Für Kenner, da die Ansprüche an die Luftfeuchte hoch sind.
 
Substrat: Eine locker, humose Einheitserde ist geeignet.