Startseite
Produkte
Pflegetipps
Profil
Kontakt

Tippsuche:

Sie können hier nach Pflanzen und Pflegetipps suchen. Sollte Ihnen ein Tipp fehlen, so fragen sie uns.


Whitfeldia elongata

Whitfeldia

Druckversion

Whitfeldia elongata

Acanthaceae - Akanthusgewächse

« Vorheriger Tipp


Herkunft: Whitfeldia stammt aus West Afrika.
 
Verwendung: Diese Pflanze mit strauchigem Wuchs und runden Zweigen eignet sich hervorragend als Zimmerpflanze und für die Innenraumbegrünung. Die älteren Pflanzen sind am schönsten, deshalb sollten sie möglichst gut gepflegt werden.
 
Blüte: Die Blüten in Kelchen sind weiß und bilden eine lange Ähre. W. lateritia bidet auch rote Blüten
 
Blütezeit: Die Blüte erscheint im Herbst und Winter.
 
Blätter: Die Blätter sind glänzend-dunkelgrün. Sie sind länglich -eiförmig und ca. 12x5 cm groß.
 
Standort: Dieser sollte absonnig sein. Pralle Sonne vermeiden. Die Pflanze hat einen hohen Lichtanspruch.
 
Überwinterung: Bevorzugt wird ein Standort, der hell ist und eine hohe Luftfeuchtigkeit hat. Eine Temperatur um 20°C und nicht unter 18°C ist geeignet. Es können eventuell Probleme bei trockener Heizungsluft auftreten.
 
Rückschnitt: Abgeblühte Blütenstände entfernen. Nach Bedarf alle 1 - 3 Jahre umtopfen.
 
Düngung: Von März bis August alle 2 - 3 Wochen 0,05 - 0,1 % Volldünger verwenden.
 
Pflege: Mäßig gießen. Staunässe und zu niedrige Temperaturen vermeiden.
 
Substrat: Eine humose, lehmige ,Einheitserde ist geeignet.