Startseite
Produkte
Pflegetipps
Profil
Kontakt

Tippsuche:

Sie können hier nach Pflanzen und Pflegetipps suchen. Sollte Ihnen ein Tipp fehlen, so fragen sie uns.


Washingtonia

Petticoatpalme, Priesterpalme

Druckversion

Washingtonia

Palmae - Palmengewächse

« Vorheriger Tipp


Herkunft: Washingtonia stammt aus dem südwestlichen Nordamerika.
 
Verwendung: Diese sehr rasch wachsende, robuste, stammbildende, große Solitärpflanze eignet sich als Kübelpflanze nur für große, eher kalte Wintergärten.
 
Wuchshöhe: Im Kübel erreicht diese Pflanze eine Wuchshöhe bis 6 m. Sie hat einen Kronendurchmesser bis 2,5 m.
 
Blätter: Die Blätter sind kreisförmig mit zahlreichen Segmenten. Die alten Blätter fallen nicht ab, wie bei anderen Palmen, sondern umhüllen rockartig den Stamm. Die Blattstiele sind mit hakenförmigen Dornen besetzt, an denen man sich leicht verletzen kann.
 
Standort: Junge Pflanzen absonnig bis halbschattig stellen. Ältere Pflanzen sollten sonnig stehen.
 
Überwinterung: Die Pflanze sollte hell und frostfrei stehen. Eine Temperatur um 5°C ist geeignet.
 
Rückschnitt: Dieser ist nicht erforderlich.
 
Düngung: Von März bis August alle 2 Wochen düngen. Staunässe vermeiden.
 
Pflege: Während der Wachstumszeit viel gießen. In der Ruhezeit eher trocken halten.
 
Substrat: Eine lehmig-humose Erde ist geeignet.
 
Krankheiten: Tierische Schädlinge, wie Spinnmilben frühzeitig bekämpfen.