Startseite
Produkte
Pflegetipps
Profil
Kontakt

Tippsuche:

Sie können hier nach Pflanzen und Pflegetipps suchen. Sollte Ihnen ein Tipp fehlen, so fragen sie uns.


Sparmannia africana

Zimmerlinde

Druckversion

Sparmannia africana

Tiliaceae - Lindengewächse

« Vorheriger Tipp


Herkunft: Die Zimmerlinde stammt aus dem tropischen Afrika.
 
Verwendung: Dieser robuste, kräftige, reich verzweigte Strauch ist auch als Hochstämmchen zu kultivieren.
 
Wuchshöhe: Im Kübel erreicht die Pflanze eine Wuchshöhe bis 5 m.
 
Blüte: Die 4 cm breiten Blüten sind weiß. Sie stehen in endständigen Büscheln.
 
Blütezeit: Die Blüte erscheint im Herbst und Winter.
 
Blätter: Die Blätter sind hellgrün, groß, weich, behaart und herzförmig. Die Pflanze ist immergrün.
 
Standort: Dieser sollte sonnig, absonnig oder halbschattig und windgeschützt sein.
 
Überwinterung: Geeignet ist ein Standort, der hell und frostfrei ist. Eine Temperatur um 5°C - 10°C ist geeignet.
 
Rückschnitt: Vor dem Ausräumen um 1/3 zurückschneiden. Die dünnen Triebe ausputzen.
 
Düngung: Von März bis August wöchentlich düngen.
 
Pflege: Regelmäßig gießen. Im Sommer viel gießen. Staunässe, hohe Überwinterungstemperaturen und herabtropfendes Kondensat vermeiden.
 
Substrat: Eine sandig-humose und gut durchlässige Erde ist geeignet.
 
Krankheiten: Tierische Schädlinge, wie Weiße Fliege und Spinnmilben frühzeitig bekämpfen.